Menu
Innovations-Konferenz

DTIM 2016: Disruptive Innovationen

Die DTIM 2016 ist das wichtigste jährliche Treffen der Innovationsverantwortlichen in Deutschland. Z_punkt führt dort eine Foresight-Innovation-Café-Session zum Thema "Future Product DNA" durch.

17.02.2016

Das größte Networking-Event für disruptive Innovationen und neue Geschäftsmodelle im deutschsprachigen Raum ist die “Disruptive Technologies and Innovation Foresight Minds”-Konferenz – kurz DTIM – in Berlin. In diesem Jahr findet das Event vom 22. bis 23. Februar statt.

Die Veranstaltung deckt mit Keynotes, Case Studies und interaktiven Sessions ein breites Spektrum an relevanten Themen für Technologie- und Innovationsmanager ab. Der Fokus liegt auf disruptiven Innovationen, die die gewohnten Bahnen der schrittweisen Produktverbesserung verlassen. Wie können Unternehmen ihre Innovationsfähigkeit verbessern? Welche neuen Geschäftsmodelle erscheinen am Horizont? Welche Organisationskonzepte brauchen Innovationsführer? 

Die Z_punkt-Geschäftsführer Andreas Neef und Holger Glockner führen auf der DTIM 2016 ein "Innovation Foresight Café" durch: 

Innovation Foresight Café auf der DTIM 2016

Future Product DNA

Wie entschlüsselt man Kundenwünsche und Werttreiber der Zukunft? Diskutieren Sie mit Andreas Neef und Holger Glockner:

  • Mit Zukunftsbildern den Raum zukünftiger Technologien und Lösungen ausleuchten
  • Zukunftswissen und moderne Marktforschungsmethoden intelligent verknüpfen
  • Kaufentscheidende Produkteigenschaften isolieren und in Innovationen übersetzen
  • Future Fitness zukünftiger Produkte simulieren

Besuchen Sie uns auch gerne an unserem Stand auf der DTIM! Weitere Informationen zur DTIM 2016 erhalten Sie beim Veranstalter.

Mehr zur DTIM 2016

Weitere News

PUBLIC FORESIGHT

Das Bauen von Morgen

Im Rahmen des Innovationsprogramm „Zukunft Bau“ entwickelt Z_punkt in Kooperation mit ARUP für das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung Szenarien zur Zukunft der Bauwelt 2030/2050.

29.10.2019
Weiter lesen
Interview

Zukunft bleibt eine gestalterische Herausforderung

Holger Glockner (Z_punkt) und Michael Leitl (TOI) über strategisches Zukunftsmanagement.

09.10.2019
Weiter lesen
STRATEGISCHE VORAUSSCHAU

Z_punkt ist Teil des Zukunftsbüros des BMBF

BMBF-Prozess Foresight III: Wie entwickeln sich Technologie und Gesellschaft bis in die 2030er Jahre.

10.09.2019
Weiter lesen
Standpunkt

KI und Nachhaltigkeit: Ein neues strategisches Handlungsfeld

Nach welchen Regeln sollen KI-Anwendungen zukünftig entwickelt werden?

26.04.2019
Weiter lesen
CONTENT FORESIGHT

Z_punkt ist Partner der kreativen Medienzukunft

Wie werden wir Medieninhalte in Zukunft aufnehmen?

26.04.2019
Weiter lesen

Newsletter

News von Z_punkt regelmäßig in Ihrem Postfach. Jetzt abonnieren.

Ok