Menu
Intersec Forum 2017

Digitalisierung und Sicherheit im Gebäude der Zukunft

Mit der digitalen Transformation verändern sich die Anforderungen an Gebäude und sensible Infrastrukturen — insbesondere auch im Sicherheitsbereich. Auf dem Intersec Forum diskutieren Experten zukünftige Herausforderungen.

24.01.2017

Im smarten Gebäude der Zukunft wird die Vernetzung unterschiedlicher Technologien und Gewerke zur großen Herausforderung für Bauherren, Architekten, Planer, Errichter und Installateure. Auf dem Intersec Forum diskutieren Experten unter dem Motto „Security meets Smart Building“ das Zusammenspiel von Digitalisierung und Sicherheit im Gebäude der Zukunft.

Die Veranstaltung findet am 16./17. März in Frankfurt am Main statt. Am 17. März nimmt Andreas Neef, Managing Partner von Z_punkt, an einer Podiumsdiskussion zum Thema „Security meets Smart Building – Who will run the business?“ teil. 

Mehr zum Intersec Forum 2017

Weitere News

PUBLIC FORESIGHT

Das Bauen von Morgen

Im Rahmen des Innovationsprogramm „Zukunft Bau“ entwickelt Z_punkt in Kooperation mit ARUP für das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung Szenarien zur Zukunft der Bauwelt 2030/2050.

29.10.2019
Weiter lesen
Interview

Zukunft bleibt eine gestalterische Herausforderung

Holger Glockner (Z_punkt) und Michael Leitl (TOI) über strategisches Zukunftsmanagement.

09.10.2019
Weiter lesen
STRATEGISCHE VORAUSSCHAU

Z_punkt ist Teil des Zukunftsbüros des BMBF

BMBF-Prozess Foresight III: Wie entwickeln sich Technologie und Gesellschaft bis in die 2030er Jahre.

10.09.2019
Weiter lesen
Standpunkt

KI und Nachhaltigkeit: Ein neues strategisches Handlungsfeld

Nach welchen Regeln sollen KI-Anwendungen zukünftig entwickelt werden?

26.04.2019
Weiter lesen
CONTENT FORESIGHT

Z_punkt ist Partner der kreativen Medienzukunft

Wie werden wir Medieninhalte in Zukunft aufnehmen?

26.04.2019
Weiter lesen

Newsletter

News von Z_punkt regelmäßig in Ihrem Postfach. Jetzt abonnieren.

Ok