Menu

News

Landwirtschaft

Food Computer für die urbane Landwirtschaft

Urban Gardening erfreut sich weltweit zunehmender Beliebtheit. Kommunen von Detroit bis Johannesburg sehen in der Umwidmung ungenutzter Flächen – ob brachliegende Grundstücke, Seitenstreifen oder Flachdächer – eine Gelegenheit zur Aufwertung von Stadtteilen, zur Stärkung des kommunalen Zusammenhalts und zur Sicherung von Beschäftigung. Dabei werden mit Aqua- und Aeroponics zunehmend erdlose und platzsparende Anbauverfahren genutzt.
23.01.2018
Gesundheit

Roboter besteht Zulassungsprüfung für Mediziner

Die Anwendungen für künstliche Intelligenz im Bereich der Medizin nehmen beständig zu – von der diagnostischen Analyse bei bildgebenden Verfahren über die Auswertung von Patientendaten bis hin zu kontextspezifischen Unterstützungsfunktionen während Operationen. Große Player und kleine Start-Ups investieren beträchtliche Ressourcen in Forschung und Entwicklung.
23.01.2018
Gesundheit

Neue Diagnosemethoden: Kaugummis für den Schnelltest?

Die richtige Diagnose ist die entscheidende Voraussetzung für die Wahl einer effektiven Behandlungsmethode. Die Zahl der verfügbaren Diagnosemethoden steigt, dennoch bleiben häufig Barrieren bestehen: Bildgebende Verfahren wie MRT und CT sind effektiv, aber auch kostenintensiv und mit Belastungen für die Patienten verbunden. Andere Diagnosemethoden, wie z.B. die Entwicklung von Bakterienkulturen, sind wiederum zeitintensiv. Hinzu kommen invasive Methoden wie Biopsien. Die Suche nach unkomplizierten, nicht-invasiven und gleichzeitig kostengünstigen Diagnosemethoden hält weiter an.
11.09.2017
Ernährung

Wie Strom in Nahrungsmittel umgewandelt wird

Nahrung ist ein menschliches Grundbedürfnis. Die Herausforderungen für die Nahrungsmittelsicherheit nehmen jedoch zu. Einerseits steigt die Nachfrage – die Weltbevölkerung wächst, der Fleischverzehr steigt. Andererseits führen sich verändernde Wettermuster im Zuge des Klimawandels zu neuen Belastungen für die Landwirtschaft und tendenziell sinkenden Erträgen in Gebieten, die vermehrt unter Trockenheit oder extremen Wetterereignissen zu leiden haben.
11.09.2017
Handel & Konsum

AgriRobotik für effizienteres Indoor-Farming

Der Automatisierungsgrad in der Landwirtschaft ist in vielen entwickelten Volkswirtschaften bereits hoch. Doch angesichts steigender Bevölkerungszahlen sind Agrarunternehmen weltweit auf der Suche nach weiteren Effizienzsteigerungen.
27.05.2017
Retail

Hybrid-Shops verschmelzen Online- und Offline-Welt

Im harten Wettbewerb zwischen E-Commerce und stationärem Handel experimentieren immer mehr Einzelhändler mit Möglichkeiten, wie sie das Einkaufserlebnis für ihre Kunden im Ladengeschäft digital erweitern können.
14.12.2016
Handel

Gehören Festpreise bald der Vergangenheit an?

Wer online einkauft – von zuhause oder mobil –, der kennt das Phänomen: Die Preise in Online-Shops ändern sich häufig, teils drastisch. Online-Händler versuchen so, möglichst gezielt, d.h. im besten Fall personalisiert, die Zahlungsbereitschaft ihrer Kunden auszuschöpfen.
01.06.2016
Gastronomie

Robo-Restaurants - vom Event zum Mainstream

Backautomat, Thermomix und Co.: In der Küche ist Automatisierung schon lange gelebte Wirklichkeit. Doch beim Thema Roboter denken die meisten Menschen weiterhin vor allem an Industrieroboter – oder an Star Wars. Jetzt steht ihr Einzug auch in der Gastronomie bevor.
17.02.2016
Handel & Konsumgüter

Retail-Robots: Die Tütenträger der Zukunft

Wer kennt das nicht? Man sucht in einem Laden nach etwas und findet es nicht, aber ein Mitarbeiter oder Kundenberater ist nicht aufzutreiben. Wertvolle Zeit geht verloren, die gute Laune auch. Künftig könnten autonome Service-Roboter dem Kunden als Shopping-Assistent zur Seite stehen.
11.11.2015
Handel & Logistik

Schuhproduktion in der Fußgängerzone

Egal ob Knick-, Platt- oder Senkfuß: In Adidas-Stores könnte der Kunde schon bald seinen ganz individuell angefertigten Sportschuh kaufen. Ist die Fertigung in den Fußgängerzonen realistisch?
21.09.2015
Handel & Konsumgüter

Big Data statt Bauchgefühl

Dröge Statistik und hippe Modetrends – passt das zusammen? Auf den zweiten Blick schon. Der Einsatz von Big-Data-Tools könnte zum Game Changer der Modeindustrie und anderen Handelsbranchen werden. Das Bauchgefühl bei strategischen Entscheidungen wird sich in Zukunft stärker rechtfertigen müssen.
21.09.2015

Newsletter

News von Z_punkt regelmäßig in Ihrem Postfach. Jetzt abonnieren.

Ok

Z_punkt on Twitter

Besuchen Sie uns auf Twitter