Menu

News

Chemie

Mit Supramolekülen vom Verfallsdatum zum Zerfallsdatum

In der Natur sind sie keine Seltenheit - Materialien, die sich selbst zusammenfügen und am Ende ihrer Lebenszeit einfach wieder verschwinden. An der Technischen Universität München (TUM) ist es einem Forscherteam nun gelungen, supramolekulare Strukturen zu entwickeln, die zu einem vorher bestimmten Zeitpunkt wieder zerfallen. Eine Eigenschaft, die zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten eröffnet. 
11.09.2017
Chemie

Das Geld für Biomaterialien liegt auf der Straße

... bzw. im Bausektor. Ob Bodenbeläge aus Polymilchsäure als PVC-Ersatz, atmungsaktive Wände aus Pilzkulturen, Straßen, die zu hohem Anteil aus Lignin bestehen, oder ganze Gebäudeteile aus Seetang. Die Zeit der Monokulturen im Bausektor ist schon seit einiger Zeit vorbei. Fragen zum Gesundheitsrisiko eingesetzter Stoffe, zur Recyclingfähigkeit und zum ökologischen Fußabdruck eines Produkts gewinnen immer mehr an Bedeutung.
16.09.2016
Chemie

Metabolic Engineering führt zu innovativen Chemikalien

Ohne moderne Biotechnologie gäbe es heute keine Enzyme in Waschmitteln, und saubere Kleidung bei nur 40° Celsius Waschtemperatur wäre undenkbar. Auch in vielen anderen industriellen Bereichen wie der Landwirtschaft oder Kosmetik werden heute bereits chemische Stoffe durch Biotechnologie ersetzt. Doch noch spielt sie im Vergleich zur Petrochemie eine untergeordnete Rolle.
01.06.2016
Chemie

Chemische Marker schützen vor Produktpiraterie

Chemische Marker identifizieren die Herkunft von industriellen Produkten zweifelsfrei und sind ein probates Mittel gegen Produktpiraterie. Sie entwickeln sich zur unsichtbaren Schlüsseltechnologie.
05.04.2016

Newsletter

News von Z_punkt regelmäßig in Ihrem Postfach. Jetzt abonnieren.

Ok

Z_punkt on Twitter

Besuchen Sie uns auf Twitter