Menu
Gedankenspiel

Ein Kirchenbesuch im Jahr 2051

Eine Originalaufnahme der Bergpredigt, Weihrauch mit funktionalen Substanzen und holographische Heiligen-Simulationen – in seinem Tagebuch aus dem Jahr 2051 entdeckt Kai Janneks Alter Ego Seiten der Kirche, von denen wir bisher noch nichts geahnt hatten. Die neue Ausgabe des “Gedankenspiels” auf unserer Website.

17.02.2016

Hier eine Leseprobe aus der neuen Kolumne, die in der Zeitschrift agora42 erschienen ist:

Liebes Tagebuch, heute war ich zum ersten Mal seit mehr als zehn Jahren in der Kirche. Trotz des hohen Eintrittspreises war die katholische Xujiahui-Kathedrale recht gut besucht. Eigentlich ungewöhnlich in Zeiten, in denen es ein Überangebot an Orakeln und Orientierungshilfen gibt, in denen man sich für kleines Geld Verjüngungskuren und zusätzliche Lebensjahre kaufen kann. Die Menschen – und ich glaube, auch eine ganze Reihe Roboter – waren wahrscheinlich aus demselben Grund da wie ich. Archäologen in Nordisrael hatten die Mikro-Oberflächenstruktur diverser Steine ausgewertet. Sie konnten die Schallwellen rekonstruieren, die über die Jahrtausende auf die Steine eingewirkt hatten. Und sie hatten tatsächlich einen Stein entdeckt, der Zeuge der Bergpredigt war und diese im Originalton auf seiner Oberfläche gespeichert hatte.

Weiterlesen können Sie im Auszug aus der neuen agora42, den wir Ihnen als Download zur Verfügung stellen.

Download

Weitere News

CHINA

Innovation braucht Freiheit des Denkens

Gefährdet China den eigenen Aufstieg zur Wissensnation?

23.04.2018
Weiter lesen
Science-Fiction-Kolumne

Paradoxien der Künstlichen Intelligenz

Ein Schachturnier der Zukunft und die Angst vor der Künstlichen Intelligenz.

23.04.2018
Weiter lesen
Finanzen

Fake News als Treiber des Kryptowährungsbooms?

Bitcoin als Spielball von Fake-News-Fabrikanten.

23.01.2018
Weiter lesen
Energie

Offshore Wind – von der Hoffnung zum Hype

Offshore-Wind tritt in die Post-Subventions-Phase ein. 

23.01.2018
Weiter lesen
Landwirtschaft

Food Computer für die urbane Landwirtschaft

Auf dem Weg zur smarten urbanen Mikro-Farm.

23.01.2018
Weiter lesen

Newsletter

News von Z_punkt regelmäßig in Ihrem Postfach. Jetzt abonnieren.

Ok