Menu

Organisational Foresight

Organisational Foresight schafft Klarheit über zukünftige Kompetenzbedarfe und hilft dabei interne Transformationsprozesse zu initiieren und orchestrieren: Das Navigationssystem für Ihre langfristige Personal- und Organisationsentwicklung.

Sprechen Sie mit uns, wenn Sie ein Projekt im Bereich Organisational Foresight planen. Ihr Ansprechpartner ist Andreas Neef, Managing Partner.

Andreas Neef kontaktieren
 

Genereller Ansatz

  • 01

    Selbstverständnis klären

    Wandel braucht eine Perspektive. Wir legen mit unseren Methoden die Tiefenstruktur im Selbstbild Ihrer Organisation frei und zeigen Ansatzpunkte für eine zukunftsorientierte Neufassung ihres Unternehmenszweckes auf.

  • 02

    Kompetenzbedarfe antizipieren

    Welche Fähigkeiten werden in Zukunft gebraucht? Konkret und umsetzungsorientiert entwickeln wir schrittweise das Zukunftsbild Ihrer Organisation aus einer Kompetenzperspektive.

  • 03

    Transformationsfelder priorisieren

    Change-Prozesse binden Zeit und Aufmerksamkeit. Um einen effektiven Ressourceneinsatz zu gewährleisten, identifizieren wir die Transformationsfelder, die wirklich entscheidend sind. So können Sie Veränderungen vorausschauend initiieren und steuern.

  • 04

    Veränderungsimpulse setzen

    In erfolgreichen Transformationsprozessen fungieren Mitarbeiter als Agenten des Wandels. Mit einem klaren Zielbild, wirkungsvollem Storytelling und innovativen Formaten erzeugen wir Begeisterung für die Zukunft, auf Unternehmens-, Bereichs- oder Teamebene.

Projektformate

Competence Foresight – Vorausschauende Kompetenzentwicklung

Marktlogiken und Kundenwünsche verändern sich mit hoher Geschwindigkeit – und erzeugen so neue Anforderungen an die Organisation der Zukunft. Ein antizipatives Kompetenzmanagement stellt die Frage: Was müssen wir morgen können? Mit welchen Fähigkeiten wollen wir uns im Wettbewerb auszeichnen und für unsere Kunden Werte schaffen? Im Projekt entwickeln wir gemeinsam eine langfristige Kompetenzstrategie, die Klarheit schafft. Sie erkennen Gaps und White Spots und werden in die Lage versetzt, den Kompetenzaufbau aus einer ganzheitlichen Zukunftsperspektive in die Wege zu leiten.

Projektbeispiel

Transformation Journeys – Expeditionen zur Organisation von morgen

Nur wer die Zukunft erlebt hat, kann sie auch gestalten. Das klingt nur beim ersten Hören paradox und ist die Grundlage für einen innovativen methodischen Ansatz: Auf unseren „Transformation Journeys“ nehmen wir Unternehmen, Abteilungen oder Teams mit in ihre eigene Zukunft. Als Reiseleiter übernehmen wir die Verantwortung für den Prozess, fordern durch branchenübergreifendes Zukunftswissen und systemisches Denken das Mindset des Teams heraus und vermitteln als Methoden-Trainer Techniken der Zukunftsgestaltung „on the fly“. Transformation Journeys zielen auf die Schaffung von Zukunftsoffenheit, Klarheit und Begeisterung in komplexen Change-Prozessen. Wir führen sie als intensive, mehrtägige Teamevents durch, oder zeitlich gestaffelt in einer Serie von Einzelworkshops.

Projektbeispiel

Strategic Storytelling – Transformierende Geschichten erzählen

Der Wandel beginnt im Kopf. Wer Veränderungen in Gang setzen will, braucht deshalb eine gute Geschichte. Wer sind wir heute? Wer wollen wir morgen sein? Wie kommen wir da hin? Warum braucht uns die Welt in der Zukunft? Für welche Zukunft stehen wir? Ihre Future Purpose Story bündelt die Antworten auf diese Fragen auf griffige und emotionale Weise. Aus Ihren strategischen Leitplanken generieren wir konkrete Future Insights und übersetzen sie in starke Erzählungen – bis hin zur medialen Umsetzung für unterschiedliche Stakeholder, Anlässe und Kommunikationskanäle.

Foresight Capabilities – Zur Vorausschau befähigen

Die Fähigkeit zur langfristigen strategischen Vorausschau ist im 21. Jahrhundert erfolgskritisch. Immer mehr Organisationen rufen deshalb eigenständige Einheiten ins Leben oder erweitern ihr strategisches Instrumentarium mit Foresight, um sich gezielt strategischen Zukunftsfragen zu widmen. Wir unterstützen Sie dabei, Foresight-Kompetenzen aufzubauen und effizient in die Strategiearbeit einzubinden. Dabei profitieren Sie von unserer mehr als zwanzigjährigen Erfahrung aus Hunderten von Foresight-Projekten für Unternehmen aller Branchen und Größen.

Projektbeispiel

Kontakt

Sprechen Sie mit uns, wenn Sie ein Projekt im Bereich Organisational Foresight planen. Ihr Ansprechpartner ist Andreas Neef, Managing Partner.

Andreas Neef kontaktieren