Menu

Rauchfangswerder Gespräche

Seit über zehn Jahren organisiert Z_punkt die Rauchfangswerder Gespräche, ein Industrieforum zu strategischen Zukunftsfragen mit etwa dreißig beteiligten Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen. Rauchfangswerder ist der südlichste Ort von Berlin. Dort steht das Haus unseres wissenschaftlichen Direktors Karlheinz Steinmüller, wo im Jahr 2003 die ersten Rauchfangswerder Gespräche stattfanden.

Das Forum besteht aus zwei komplementären Formaten: 

  • Die jährliche Netzwerk-Veranstaltung mit Zukunftspraktikern findet an wechselnden Orten jeweils bei einem Partnerunternehmen statt. Mit themenzentrierten Vorträgen, Next-Practice-Sessions und informellem Networking sind die Rauchfangswerder Gespräche eine ideale Plattform um in Sachen Corporate Foresight auf dem neuesten Stand zu bleiben. 
  • Der kollaborative Szenarioprozess „Rethinking Business 2030“ bietet einen strategischen Orientierungsrahmen für die Entwicklung der globalen Rahmenbedingungen bis 2030. Durch die aktive Beteiligung unterschiedlichster Foresight-Experten entstehen alternative Zukünfte, die Eingang in die unternehmerischen Planungsprozesse finden können.

Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme an den Rauchfangswerder Gesprächen haben, wenden Sie sich gerne an uns. Wir lassen so schnell wie möglich von uns hören.